Lorsché Josée

Fonction : 
Députée et 1e échevine de la commune de Bettembourg
Localité : 
Noertzange
Email : 
jlorsche@chd.lu

Meine langjährige Arbeit als Lehrerin in Düdelingen, aber auch die Friedens- und Anti-Atomkraft-Bewegung der 80er Jahre haben meine Einstellungen in der Umwelt- und Sozialpolitik geprägt. Die Verhinderung sozialer Ausgrenzung von Anfang an, gesundheitliche Vorsorge und frühkindliche Förderung gehören eng zusammen – denn auf einen guten Start ins Leben kommt es an. Neben dem Kinder- und Jugendschutz widme ich mich insbesondere der Integration von Menschen mit Behinderung, der Alterspflege, der Gleichstellung homosexueller Menschen sowie der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Als Schul-, Sozial- und Umweltschöffin von Bettemburg bringe ich mich stark ins Gemeindeleben ein und stehe in täglichem Kontakt mit unserer Bevölkerung. Mein Mandat als Abgeordnete gibt mir die Möglichkeit, Gemeindepolitik mit nationaler Politik zu vernetzen. Unser Land braucht starke und lebendige Gemeinden, um die nationale Politik zu den Menschen zu bringen.


 

 

gréng Blogs