Klimakonferenz in Paris

Publié le

Heute beginnt in Paris die vierzehntägige Weltklimakonferenz. Zum Auftakt der Konferenz demonstrierten in diesen Tagen weltweit viele Menschen für den Klimaschutz. Auch in Luxemburg findet heute eine von VotumKlima organisierte Climate March statt. Déi gréng haben ihre Mitglieder aufgerufen, sich aktiv an diesem Climate March zu beteiligen.

stopclimatechange.net/cop21

 

Die Erwartungen an die Klimakonferenz sind hoch: um überhaupt noch eine realistische Chance zu haben, die Erderwärmung auf maximal 2° C zu begrenzen, ist ein Vertrag erforderlich, welcher alle Länder in den Aufbau einer klimaneutralen Gesellschaft bis Ende des Jahrhunderts miteinbezieht. „Wir sind überzeugt, dass die Luxemburger Regierung bei der COP21 in Paris alle Initiativen unterstützen wird, die zu einem ehrgeizigen und auf konkrete Ziele ausgerichteten Vertrag führen werden“, so Christian KMIOTEK, Parteipräsident, „In Paris müssen endlich langfristige und verbindliche Reduktionsziele der Treibhausgase festgelegt werden, um die Erderwärmung global zu bekämpfen.“

Gleichzeitig muss in den ärmeren Ländern der Welt, die am meisten unter den negativen Folgen des Klimawandels leiden werden, die Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen geregelt und der Aufbau einer nachhaltigen und CO2-freien Wirtschaft unterstützt werden. Françoise FOLMER, Parteipräsidentin: „Ich erhoffe mir in diesem Zusammenhang, dass in Paris die klimabedingte Migration und Vertreibung stärker in den Fokus gerückt werden. Hier muss der Grundstein gelegt werden für eine zukünftige menschenrechtsorientierte Zusammenarbeit zwischen den UN-Staaten.“

Aber die COP21 in Paris wird sicher erst der Anfang von einem anspruchsvollen Klimaschutz sein. Luxemburg gehört noch immer zu den großen Klimasündern und muss in Zukunft systematisch auf erneuerbare Energien und innovative Technologien als Klimalösungen setzen, um seine langfristigen Klimaziele zu erreichen.

déi gréng sind in Paris vertreten durch:

Claude Turmes, vom 3.12 - 12.12 (außer 10.12) / Energiepolitischer Sprecher der Grünen im EP

Viviane Loschetter, vom 4.12. – 6.12 / Vertritt die Stadt Luxemburg im Climate summet for local leaders

Henri Kox, vom  5.12 – 7.12 / Offizielle Delegation der Abgeordnetenkammer

Gérard Anzia, vom 8.12 – 9.12 / Offizielle Delegation der Abgeordnetenkammer

gréng Blogs